Zum Hauptinhalt springen
Logo Violino in Zell

Leitsatz

Gemeinsam Neues schaffen und festigen

Heute können die Menschen im dritten und vierten Lebensabschnitt dank ambulanter Pflege durch die Spitex und Angehörige, den Mahlzeitendienst und altersgerechter Bauweise wesentlich länger zuhause bleiben. Für den betroffenen Menschen ist diese Tatsache sehr positiv und entspricht auch den heutigen Wünschen und Bedürfnissen. Diese Veränderung in der Gesellschaft führt dazu, dass in den stationären Alterseinrichtungen wie dem Violino zunehmend Bewohnende in hohem Alter und mit sehr komplexen Pflegediagnosen oder mit fortgeschrittener Demenz eintreten. Genau diese Tatsache führt dazu, dass wir das Violino den sich ändernden Gegebenheiten baulich anpassen . Nach Abschluss der Bauarbeiten im Frühjahr 2020 gilt es nun, Anpassungen im Tagesablauf neu zu gestalten und im Alltag zu verankern.